Vortrag

„Höhere Kosten, Kaufzurückhaltung und veränderte Warenströme. Zeitenwende beim Kernobst in Europa?“

Erst die Corona Pandemie und nun der Krieg in der Ukraine mit den explodierenden Energiekosten. Bei Äpfeln und Birnen ziehen die Kosten für die Produktion, Verpackung und Transport bis zu 20 % an, gleichzeitig schränkt das engere Budget der Haushalte die Einkäufe ein. Referent: Helwig Schwartau

Erst die Corona Pandemie und nun der Krieg in der Ukraine mit den explodierenden Energiekosten. Bei Äpfeln und Birnen ziehen die Kosten für die Produktion, Verpackung und Transport bis zu 20 % an, gleichzeitig schränkt das engere Budget der Haushalte die Einkäufe ein. Ein reichliches Angebot sowie der schwächere Konsum drücken die Preise auf ein nicht kostendeckendes Niveau und zahlreiche Betriebe sind ihrer Existenz gefährdet. Wer zählt in Europa zu den potenziellen Verlierern und wie verändern sich die Warenströme?

  • Helwig Schwartau (Bereichsleiter Obst & Gemüse – Büro Hamburg Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH)

Zugehörige Themengebiete (1)