Showcase

Biostimulation 360° - die Pflanze aktiv bei der Stressbewältigung unterstützen

Aktive Unterstützung der Pflanze bei der Stressbewätigung durch präventive und kurative Behandlung mit Biostimulanzien - Huminsäuren, Algenprodukte und Aminosäuren

Die unterschiedlichen abiotischen Stressfaktoren nehmen in den letzten Jahren an Intensität und Häufigkeit immer weiter zu. Dazu zählen Dürre, Kälte oder Hitze, Lichtmangel/Stahlung. Durch die Anwednung von präventiv und kurativ wirkenden Biostimulanzien kann man diesen Widrigkeiten entgegenwirken um einen Totalausfall der Kultur zuverhindern oder seine Erträge zu steigern. 

Wir arbeiten bei Tradecorp mit unserem Konzept "Biostimulation 360°", da es in nahezu jeder Kultur und jedem Stadium anwendbar ist. Wichtig ist eine gesunde und stake Grundlage, daher unterstützen wir die junge Pflanze schon von der Keimung an mit unseren Humifirst-Produkten, die das Wurzelwachstum stärken. Um präventiv dem Stress entgegenzuwirken bietet es sich an unsere Phylgreen-Produkte auf Algenbasis mit in Ihre Spritzfolge einzubauen (Wichtig: Die Anwendung muss vor dem Stress erfolgen). Und wenn es doch mal zu spät sein sollte und die Pflanze schon gestresst wurde haben wir unsere Aminosäuren-Produkte (Delfan Plus), die die Pflanze mit Aminosäuren schneller wieder "auf die Beine" bringt. Zahlreiche Versuchsergebnisse bestätigen uns in diesem Konzept. 

Besuchen Sie uns gerne an unserem Stand (B1-360) und erfahren Sie mehr über unser Konzept und die Wirkweise unserer einzelnen Biostimulanzien.