Produkt-Highlight

Abfüllanlagen KBF 2000 & KRF 6

Mit den Kreuzmayr Abfüllanlagen können Flüssigkeiten je nach Serie in unterschiedliche Verschlusssysteme abgefüllt werden. So ist es möglich, die Flüssigkeiten kalt als auch heiß in Flaschen oder BAGinBOX-Beutel abzufüllen.

KRF

Die Kreuzmayr Reihenabfüller können Flaschen mit einer unterschiedlich einstellbaren Höhe befüllen. Diese erfolgt über Füllventile aus Edelstahl mit Gummiabdichtung. Die Leerflaschen werden unter die Einfüllstutzen gestellt. Dadurch öffnen sich die Füllventile in den Einfüllstutzen und die Flüssigkeit strömt aus dem Puffertank durch Falldruck in die Flaschen.



KBF

Die gewünschte Füllmenge wird an der digitalen Anzeige eingestellt. Der BAGinBOX-Beutel in die Aufnahme gesteckt, mit dem Füllkopf der Beutelverschluss vom Beutel abgenommen und das Füllventil auf den Einlauf des BAGs
geschwenkt. Der Füllvorgang startet von selbst und schließt automatisch das Ventil nach Erreichen der eingestellten Menge.

VORTEILE DER KREUZMAYR ABFÜLLANLAGEN

  • Die Maschinen sind komplett aus Edelstahl gefertigt
  • Einfache Umstellung auf verschiedene Füllmengen
  • Für unterschiedliche Beutel- und Flaschengrößen geeignet
  • Füllpumpe mit magnetischinduktiven Durchflusszähler (KBF 2000)
  • Sauberes Arbeiten und kein Überschwappen des Saftes möglich
  • Übersichtliche Eingabe durch Touchscreen-Display (KBF 2000)

Zugehörige Themengebiete (1)