Produkt-Highlight

Radi S - fördert den Feinwurzelanteil

Natürlicher Carbonsäureextrakt (ECCA Carboxy) zur Stimulation des Wurzelwachstums und der physiologischen Aktivität der Pflanzen. Einzigartiger Biostimulator mit gezielter Wirkung auf den Stoffwechsel der Pflanze, aufgrund den verschiedenen Carbonsäuren (ECCA-Carboxy, z.B. Salicylsäure).

Was ist Radi-S®
Radi-S® enthält einen konzentrierten Pflanzenextrakt von Carbonsäuren (ECCA-Carboxy). Über gezielte Extraktion und Reinigung werden in einem patentierten Verfahren 11,5% Carbonsäuren  aus organischen, aromatischen Molekülen mit Carboxylgruppen gewonnen. Am Ende des Prozesses steht eine Reihe wichtiger Carbonsäuren für den pflanzlichen Stoffwechsel (wie z.B. Salicylsäure). 

So wirkt Radi-S® in der Pflanze
Radi-S® fördert die Synthese von Polyolen, d.h. von Alkoholen (auch als Zuckeralkohole bezeichnet), die für den Transport der Auxine innerhalb der Pflanze 
verantwortlich sind. Auxine wiederum stimulieren die Bildung von Nährstoff-absorbierenden Haarwurzeln und zwar insbesondere der Wurzelspitzen. 

Radi-S® unterstützt dabei die Exsudation der Wurzelhaare, d. h. die Abgabe meist wasserlöslicher Stoffwechselprodukte (Zucker, Aminosäuren, geringe Mengen organischer Säure) von der Wurzel in den umgebenen Boden – die Rhizosphäre, wodurch der Aufschluss und die Nährstoffverfügbarkeit steigt und gleichzeitig die Wechselwirkung mit den dort lebenden Mikroorganismen positiv beeinflusst wird.

Die Carbonsäuren treiben ausserdem generell den elektrochemischen Prozess (Protonen-Pumpe) an, zur erhöhten Aufnahme von Nährstoffen aus der Wurzelfläche.


Einzigartige Wirkung
Im Vergleich zu vielen anderen Biostimulantien wird der Stoffwechsel in der Pflanze 
durch die verschiedenen Carbonsäuren (ECCA-Carboxy) direkt beeinflusst.


    Effekt von Radi S auf die Biosynthese

    ➜ Mehr alkoholischer Zucker (Polyole)
    ➜ mehr Zellwandbestandteile
    ➜ mehr neue Carbonsäuren

    Ihr Nutzen mit Radi-S®

    Wirkt direkt auf die Zellatmung und den beschleunigten Hormontransport (Auxine)
    Aktiviert damit die Bildung von Neben- und Feinwurzeln sowie Wurzelhaaren zur verbesserten Nährstoffaufnahme
    Direkte Förderung der Exsudation (Wurzelausscheidungen in die Rhizosphäre); führt zu verbessertem Nährstoffaufschluss und besserer -aufnahme
    Flexible Anwendung als Beize zu Saat bzw. Pflanzgut, zur Saat in die Furche und zur Spritzanwendung
    Problemlos mischbar mit Pflanzenschutzmitteln und Flüssigdüngern; damit voll integrierbar

    Für weiterführende Informationen besuchen Sie uns am Stand B1-434 oder kontaktieren Sie uns unter:

    +41 62 746 80 00

    info@staehler.ch

    Weitere Infos