Showcase

IoT-WATCH

Mit IoT-WATCH behalten Sie bei SPÄTFROST den Überblick! Mittels Web-App und IoT-Sensoren erhalten Sie eine genaue Prognose für Spätfrost. Entscheiden Sie von zu Hause aus, ob und auf welchem Feldstück sich eine Frostschutzmaßnahme lohnt.

Steigende Ernteausfälle durch Spätfrost

Extreme Wetterereignisse werden immer mehr, die Kosten steigen. Eine gute Planung der Frostschutzmaßnahmen gewinnt an Bedeutung, als Entscheidungshilfe brauchen wir genaue Wetterdaten!

Im Obst- und Weinbau ist es meist üblich, ein oder zwei Wetterstationen zu betreiben. In Frostnächten werden dann zusät​zlich Thermometer aufgehängt, und in engen Zeitintervallen kontrolliert. Das kann bei mehreren Frostnächten sehr anstrengend werden. Kontrollfahrten in Nächten mit Temperaturen nahe dem Gefrierpunkt kosten Kräfte, die man für die Frostbekämpfung sparen sollte.

Wetterstation vs. IoT-WATCH

IOT-WATCH hat mehrere Vorteile gegenüber einer Wetterstation:

  • Messdaten + Prognose in einer Web-App
  • IoT-Sensoren sind licht zu montieren, benötigen keinen Stromanschluss und haben eine lange Batterielaufzeit
  • Messdaten werden an mehreren Punkten positioniert

Werfen Sie bei der Messe einen Blick auf unsere Sensoren und die IoT-WATCH Web-App. Wir beraten Sie gerne vor Ort oder Telefonisch über die Positionierung der Sensoren in Ihrem Obst- oder Weingarten. 

Weitere Informationen