Showcase

ILP - 4200 (Ink-Jet-Labelprinter)

PREISWERT, FLEXIBEL UND VIELFÄLTIG EINSETZBAR. Der ILP-4200 ist ein kompakter Farbetikettendrucker mit optionaler Cutter oder Peeler-Ausführung. Gestalten Sie individuelle Etiketten, Testen verschiedene Layouts oder Personalisieren Sie Produkte in Farbe.

Die Vielseitigkeit dieses Druckers macht ihn für den Einsatz in der Produktion, Logistik, Automatisierung und allen Orten, wo On-Demand hochwertige Farbetiketten gedruckt werden müssen ideal – vom einzelnen Etikett bis zur vollen Rolle. Je nach Anwendungsfall und zu bedruckende Etikettenmaterialien können Sie flexibel zwischen großen, preisgünstigen Pigment und Dye Tintenpatronen wechseln.

Eine einfache und intuitive Steuerung und Bedienung des Druckers ist über das Display und die mitgelieferte Software möglich. Durch USB, Ethernet und 24V SPS Schnittstelle kann der Drucker in unterschiedlichsten Umgebungen genutzt werden – vom Desktop Gerät bis zur Automatisierung.

Der ILP-4200 vereint Einsatzflexibilität, Zuverlässigkeit und Leistung in einem preiswerten Paket.

PROFESSIONELLE DRUCKERGEBNISSE.

Ideal für kleine bis mittlere Druckvolumen. Nie wieder große Mindestbestellmengen in Druckereien. Schnelles Erstellen und Ausdrucken verschiedener Etiketten. Personalisierte Etiketten auf Abruf für Ihre Kunden. Mit einer Druckbreite von bis zu 210 mm, einer Druckgeschwindigkeit von bis zu 130 mm pro Sekunde und einer Druckauflösung von 1200 x 1200 dpi erreichen Sie professionelle Druckergebnisse.

Durch die großen Tintenpatronen können auch größere Druckvolumen bewältigt werden. Der freigängige Sensor ermöglicht den Druck auf zahlreichen Etikettenformaten.

SCHNELLE UND AUTOMATISCHE EINRICHTUNG DER ETIKETTEN.

Die neueste Generation des ILP zieht die Etiketten beim Anlegen automatisch ein und berechnet die Etikettenmaße dank innovativer Sensortechnik von ganz allein. Sie sind direkt startklar, ohne manuelle Einrichtung oder Eingabe der Etikettenmaße. Der ILP unterstützt dabei alle Medientypen von Die-Cut (Gap) bis Z-Fold und kann durch verstellbare Sensoren ein breites Spektrum an Etikettengrößen, -materialien und -formen passgenau erkennen – sogar unterschiedliche Etiketten auf der selben Rolle.

DREI SPEZIALTINTEN FÜR ALLE ANFORDERUNGEN UND ETIKETTENMATERIALIEN

Verschiedene Anforderungen und Etikettenmaterialien von mattem Papier bis hochglänzendem Polyethylen erfordern verschiedene Tintenarten für schmierfreie Ergebnisse in guter Qualität. Für den ILP-4200 haben wir erstmals 3 Tintenarten entwickelt: Dye, Pigment, NanoBlack.

Der ILP-4200 lässt sich über den neuen ILP-Hub einfach und intuitiv Bedienen und Steuern. Sie finden alle Informationen vom Tintenstand bis zu der IP-Adresse in einer übersichtlichen Anwendung. Zusätzlich lassen sich hierüber alle Funktionen des Druckers einfach Ansteuern: von der Einrichtung der Etiketten bis zu den Randeinstellungen.