Produkt-Highlight

Effiziente Pflanzenschutztechnik durch Radialgebläse

Im Vergleich zu anderen Gebläsearten erreichen die Radialgebläse von Vicar durch eine höhere Luftgeschwindigkeit bei einer gleichzeitig geringeren Luftmenge eine hohe Durchdringung des Blattwerks von Boden-, Busch-, Strauch-, Spindel- und Hochstammkulturen.

Die Luft als Träger des Pflanzenschutzmittels lässt sich so besser leiten und platzieren und bewirkt eine effiziente und zugleich sparsamere Applikation des Mittels an Pflanze und Frucht.
Insbesondere die geringe Luftmenge ermöglicht Anwendern, dass sich die Trägerluft leiten und der Luftstrom individuell ausrichten lässt. Das führt zu einer wesentlich besseren Abdriftminderung und ist damit auch umweltschonender. Ein weiterer Vorteil: Die zielgenauere Applikation bewirkt Einsparungen beim Pflanzenschutzmittel und führt damit zu Kosteneinsparungen. Durch unterschiedliche Leistungsstufen und die individuelle Ausrichtung der Luftströme - auf Wunsch auch hydraulisch - können mit dem Radialgebläse fast alle Applikationsmöglichkeiten für Anbauarten wie z.B. Boden-, Busch-, Strauch-, Spindel- und Hochstammkulturen, umgesetzt werden. Betriebe mit unterschiedlichen Kulturen decken mit nur einem VICAR Sprühgerät ihren kompletten Pflanzenschutz ab und sparen so die Anschaffungskosten weiterer Geräte.

 

Vorteile auf einen Blick

·       gleichmäßigere und flächendeckende Applikation

·       Weniger Emissionen und Abdrift der Umwelt zu Liebe

·       Ein System für nahezu alle Einsatzbereiche

Zugehörige Themengebiete (1)